Jahresrückblick 2020

Lieber Leser*inein sehr schwieriges Jahr ging nun zu Ende. Schwierig für alle Menschen auf der Welt. Insgesamt stehen wir in Deutschland sehr gut da. Wenn wir erschöpft sind, so müssen wir davon ausgehen, dass weltweit gesehen die Menschen am Rande ihrer Belastbarkeit angekommen sind zumal es da nicht nur um den gesundheitlichen Aspekt geht, sondern […]

Read more
Jahreswechsel 2020/21

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch in Nepal und in unserem Projekt war das Jahr geprägt von der Corona-Pandemie. Mehrmals mussten die Schüler*innen deshalb das Kinderheim verlassen, da dieses und die Schule schließen mussten. In dieser Zeit versorgte der Nepal Aid e.V. gemeinsam mit dem HiCos Nepal die Kinder, deren Familien sowie […]

Read more
Von mehreren Wundern

Von einem wunderschönen Ereignis haben wir am Freitag, den 18.9. erfahren. Am Vortag war es in „unserem“ Gebiet in Nepal zu einem Erbeben der Stärke 6  gekommen. Und siehe da. Die heißen Quellen von Tatopani, die seit dem Erdbeben von 2015 versiegt waren sprudeln wieder.  Die starke Regenzeit hat im Bezirk Bridhim 9 Häuser durch […]

Read more
Schulsachen und Lebensmittel für die Kinder des Kinderheims sowie deren Familien

Hallo Zusammen Auch wenn wir leider nach wie vor das Kinderheim geschlossen lassen müssen, konnten wir einigen der Kinder und deren Familien zumindest ein paar Lernsachen für zu Hause sowie Lebensmittel bringen. Nachdem die Straßenverhältnisse teilweise sehr schlecht waren, musste Dawa sich ein Motorrad leihen, um alle Dörfer erreichen zu können. Umso mehr freuen wir […]

Read more
Corona-Situation in Khamjin

Unser Koordinator vor Ort hat uns gestern diese Bilder geschickt. Er bringt den Bauarbeitern des Schulgebäudes Nahrungsmittel, da diese aufgrund der Corona-Situation nicht weiterarbeiten können, aber auch nicht von der Baustelle wegkommen. Gemeinsam mit ihm haben wir uns dazu entschieden nicht nur die Bauarbeiter, sondern auch die Bewohner*innen von Khamjin sowie die Familien der Kinder […]

Read more