Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Auch in Nepal und in unserem Projekt war das Jahr geprägt von der Corona-Pandemie. Mehrmals mussten die Schüler*innen deshalb das Kinderheim verlassen, da dieses und die Schule schließen mussten. In dieser Zeit versorgte der Nepal Aid e.V. gemeinsam mit dem HiCos Nepal die Kinder, deren Familien sowie weitere Familien in den Bergdörfern mit Nahrungsmitteln. Darüber hinaus machten sich Projektleiter Dawa und unser Englischlehrer regelmäßig auf den Weg, um den Schüler*innen Lernmaterialien voreizubringen und mit ihnen gemeinsam zu lernen.

Trotzdem freuen wir uns nun rießig, dass das Kinderheim nun wieder offen ist und die Kinder zur Schule gehen können. Auch dieses Jahr gab es wieder ein kleines Weihnachtsfest, in dessen Rahmen die Schüler*innen ein neues Outfit bekommen haben, über welches sie sich sehr gefreut haben.

Im Januar melden wir uns wieder mit einem ausführlichen Jahresbericht und einem Ausblick auf die geplanten Projekte 2021. Bis dahin wünschen wir Ihnen alle eine gute Zeit und vor allem ein gesundes und fröhliches neues Jahr 2021!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.